26.4 C
Münster
Mittwoch, August 17, 2022

FW-MG: Vergessenes Essen auf Herd sorgt für Feuerwehreinsatz

Top Neuigkeiten

FW-MG: Rauchentwicklung a...

FW-MG: Gemeinsame Pressem...

POL-ME: „Projekt Ko...

POL-DU: Huckingen: Polize...

Mönchengladbach-Mülfort, 12.07.2022, 17:18 Uhr, Steinsstraße (ots) –

Am frühen Dienstagabend wurde die Feuerwehr zu einem Mehrfamilienhaus an der Steinsstraße in Mülfort gerufen. Ein von der Arbeit beim heimkommender Nachbar hatte einen piependen Rauchwarnmelder aus einer Wohnung im Dachgeschoss sowie eine Rauchentwicklung aus dem Fenster wahrgenommen und sofort die Feuerwehr angerufen. Der Nachbar sorgte auch schon vor dem Eintreffen der Feuerwehr für die Räumung des Gebäudes. Die ersteintreffenden Kräfte der Feuerwehr öffneten die betreffende Wohnungstür gewaltsam und ein Trupp unter Pressluftatmer ging mit einem C-Rohr in die bereits völlig verrauchte Wohnung vor. Der Bewohner war nicht zu Hause. Es wurde auf dem Herd vergessenes Essen vorgefunden. Das Essen wurde vom Herd genommen und die Wohnung mittels eines Hochleistungslüfters vom Brandrauch befreit. Verletzt wurde bei diesem Einsatz niemand. Die Steinsstraße blieb für die Dauer des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt.

Im Einsatz waren der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt) zusammen mit einem Löschfahrzeug der FRW II (Holt), der Notarzt sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Thorsten Gornik

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

FW-MG: Rauchentwicklung a...

FW-MG: Gemeinsame Pressem...

POL-ME: „Projekt Ko...

POL-DU: Huckingen: Polize...

Im Zuge der Unternehmerna...