FW-MK: Gartenlaube im Vollbrand

0
136

Iserlohn (ots) –

Zu einer brennenden Gartenlaube wurde die Berufsfeuerwehr zusammen mit der Löschgruppe Bremke um 21:17 Uhr in die Straße Am Drillenbusch alarmiert. Anwohner meldeten eine brennende Gartenlaube. Bei Eintreffen der Berufsfeuerwehr war eine deutliche Rauchentwicklung sichtbar. Zwei Trupps unter Atemschutz nahmen über zwei Angriffswege einen Löschangriff vor. Die im Vollbrand stehende Gartenlaube konnte schnell unter Kontrolle gebracht werden, so dass die mitalarmierte Löschgruppe Bremke die Anfahrt abbrechen und direkt zum Wache besetzen durchfahren konnte. Eine direkt angrenzende Gartenlaube auf den Nachbargrundstück konnte vor den Flammen geschützt werden. Zwei Anwohner wurden vorsorglich vom Rettungsdienst untersucht.

Ebenfalls zum Wache besetzen wurden die Löschgruppen Letmathe und Oestrich an die Dortmunder Straße alarmiert.

Nach etwa einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Iserlohn
Jonas Nolte
Telefon: 02371 8066
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-iserlohn.de
www.facebook.de/Feuerwehr-Iserlohn

Original-Content von: Feuerwehr Iserlohn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots