17.1 C
Münster
Montag, Mai 16, 2022

FW-NE: Verkehrsunfall zwischen zwei PKW | Eine Person aus PKW befreit

Top Neuigkeiten

Neuss (ots) –

Am gestrigen Donnerstag, den 28.04.2022, wurde die Feuerwehr gegen 20:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall an der Gladbacher Straße Ecke Bataverstraße gerufen.

An der Kreuzung waren zwei PKW aus bisher ungeklärter Ursache zusammengestoßen und auf der Römerstraße vor einem Verkehrsschild zum Stehen gekommen. Die Insassen der PKWs konnten sich bis auf eine Person selbständig retten und wurden durch den Rettungsdienst betreut.

Die Beifahrerin eines der am Unfall beteiligten Pkw wurde aufgrund des vermuteten Verletzungsmusters mit Hilfe von hydraulischem Rettungsgerät schonend aus dem Fahrzeug befreit. Dazu musste das Dach des Pkw geöffnet werden. Nach kurzer Zeit wurde die Beifahrerin aus dem Fahrzeug befreit und ebenso an den Rettungsdienst übergeben. Der Fahrer des Pkw und die befreite Beifahrerin wurden im Anschluss in ein Krankenhaus transportiert. Die anderen Unfallbeteiligten blieben unverletzt.

Im weiteren Verlauf wurden durch die Feuerwehr ausgelaufene Betriebsmittel aufgenommen und ein in Mitleidenschaft gezogenes Verkehrsschild beseitigt. Die Fahrzeuge wurden durch ein Abschleppunternehmen beseitigt, gegen 21:30 Uhr war der Einsatz beendet und die Straße konnte wieder freigegeben werden.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 2043398
E-Mail: [email protected]

Home

Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel