FW-OB: Dachstuhlbrand

0
117

Oberhausen (ots) –

Am Samstagabend wurde die Feuerwehr Oberhausen zu einem Brand auf der Reuterstr. alarmiert, Anwohner hatten einen Blitzeinschlag im Dachstuhl eines Wohngebäudes gemeldet.
Bei Eintreffen der Feuerwehr war bereits eine Rauchentwicklung und Flammenschein wahrnehmbar.
Aufgrund der Meldung wurden beide Löschzuge aus dem Stadtgebiet alarmiert. Das Feuer wurde von außen mit zwei Drehleitern und von innen durch zwei Trupps gelöscht, anschließend musste das Dach noch im Bereich der Brandstelle abgedeckt werden, um Glutnester zu löschen.
Die Anwohner konnten nicht zurück ins Wohngebäude und mussten extern untergebracht werden.
Die Feuerwehr war mit 36 Einsatzkräften ca. 120 min im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots