28.3 C
Münster
Dienstag, August 16, 2022

FW-OB: Kurzes, aber heftiges Gewitter

Top Neuigkeiten

Oberhausen (ots) –

Am Dienstagabend gegen 18:45 Uhr zog ein kurzes, aber heftiges Gewitter über das Stadtgebiet von Oberhausen. Bis 22:00 Uhr wurden der Leitstelle mehr als 43 Einsatzstellen gemeldet. Bei den Einsätzen handelte es sich größtenteils um umgestürzte Bäume und lose Äste auf Straßen und Gehwegen. Drei Fahrzeuge wurden von umgestürzten Bäumen beschädigt.
Während des Gewitters rückten die Löschzüge der Feuer- und Rettungswachen zu zwei ausgelösten Brandmeldeanlagen im Stadtgebiet aus, die sich alle als Fehleinsätze herausstellten.
Alle Züge der Freiwillige Feuerwehr wurden alarmiert und unterstützten tatkräftig die Einheiten der Berufsfeuerwehr.
Personen kamen nicht zu Schaden, auch größere Sachschäden blieben aus.

Einsatzleiter: Thomas Wagner

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel