FW-OB: Verkehrsunfall mit Linienbus

0
181

Oberhausen (ots) –

Am Dienstag wurde die Leitstelle der Feuerwehr Oberhausen gegen 12:43 Uhr über einen Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten auf der Vestischestraße in Höhe der Zeche Osterfeld informiert.
Laut Aussage der Anrufer waren ein Linienbus und ein PKW kollidiert.
Aufgrund der Meldung rückten umgehend mehrere Rettungsdienstfahrzeuge sowie Einheiten zur technischen Rettung der Feuerwache 2 aus.
Am Unfallort wurden alle beteiligten Personen rettungsdienstlich gesichtet.
Der Rettungsdienst transportierte nach der Sichtung eine Mutter mit ihrem Kleinkind vorsorglich in ein Oberhausener Krankenhaus.
Die Feuerwehr war für ca. 30 Minuten mit acht Fahrzeugen und 23 Einsatzkräften in dem Einsatz gebunden.
Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Oberhausen
Telefon: 0208 8585-1
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Feuerwehr Oberhausen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots