FW-OE: Lösch Kids Brachthausen / weitere Kinderfeuerwehr bei der Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem

0
39

Kirchhundem (ots) –

Bislang konnten die Kinder in Brachthausen erst im Alter von 10-12 Jahren der Jugendfeuerwehrabteilung der örtlichen Löschgruppe beitreten. Doch seit Ende der Sommerferien gibt es auch hier eine Kinderfeuerwehr, in der die Kinder bereits ab 6 Jahren erste Erfahrungen mit dem Feuerwehrdienst sammeln können. Im Alter von 10 Jahren können die Kinder dann in die Jugendfeuerwehr wechseln. „Diese Altersspanne wurde bewusst gewählt, um bestehende Freundschaften nicht zu trennen“, so Rüdiger Christes, Einheitsführer in Brachthausen. Den pädagogischen Teil der Betreuung übernehmen Christina Hüttmann, Chiara Vietinghoff und Rebecca Wesel. Da es sich bei allen Betreuerinnen um staatlich anerkannte, pädagogische Fachkräfte handelt, ist eine adäquate Betreuung der Kinder gewährleistet. Außerdem sind Einheitsführer Rüdiger Christes und weitere Kameraden mit dabei, um bei feuerwehr- und brandschutztechnischen Themen zu unterstützen. Der Schwerpunkt liegt eindeutig bei der spielerischen Erfahrung und dem Stärken des Wir-Gefühls. Dabei wird besonders darauf geachtet, dass die Kinder neue Dinge ausprobieren können und sich gegenseitig helfen. Zu Beginn der Gruppenstunden wird gemeinsam ein eigenes Lied der Lösch Kids gesungen. Die Begeisterung der Kinder ist erlebbar, wenn Gegenstände der Löschgruppe wie Schläuche, Kübelspritze und persönliche Schutzkleidung in die Aktivitäten eingebunden werden, oder eine Fahrt mit dem Feuerwehrfahrzeug auf dem Programm steht. Die Treffen der „Lösch Kids Brachthausen“ sind einmal monatlich, jeweils mittwochs nachmittags um 17h im Feuerwehrgerätehaus Brachthausen. Die nächsten Gruppenstunden der Lösch Kids sind am Mittwoch 09.11. und 07.12.2022 um 17h. Mögliche Terminverschiebungen, etwa bedingt durch Ferien, werden in der örtlichen WhatsApp-Gruppe bekanntgegeben. Interessierte Kinder im Alter von 6-10 Jahren sind herzlich willkommen.
Auch der Leiter der Feuerwehr Klaus Happe sowie Gemeindekinderfeuerwehrwart Marco Hatzfeld freuen sich über die weitere Kinderfeuerwehrgruppe innerhalb der Feuerwehr der Gemeinde Kirchhundem. Dieses ist nun die dritte neben Kirchhundem und Wirme.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Kirchhundem
Thomas Beckmann
Telefon: 0171 49 42 515
E-Mail: [email protected]
www.Feuerwehr-Kirchhundem.de

Original-Content von: Feuerwehr Kirchhundem , übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots