FW Ratingen: Angebranntes Essen im Mehrfamilienhaus

0
146

Ratingen (ots) –

Ratingen, Bleicherhof, 11:07 Uhr, 25.01.2023

Heute Vormittag wurde die Feuerwehr Ratingen von aufmerksamen Nachbarn zu einem vermuteten Wohnungsbrand nach Ratingen Mitte alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr wurde schnell klar, dass es sich um angebranntes Essen in einer Erdgeschosswohnung handelte. Auf heftiges Klopfen an der Wohnungstüre öffnete die Bewohnerin der Feuerwehr ihre Türe.
Die Bewohnerin wurde sofort dem Rettungsdienst übergeben und medizinisch versorgt.
Die Feuerwehr nahm den Topf vor Herd und brachte ihn ins Freie, schaltete den Herd ab und belüftete die Wohnung mit einem Hochleistungslüfter.

Nachdem die Wohnung ausreichend belüftet wurde, konnte die Bewohnerin nach ambulanter Versorgung durch den Rettungsdienst, wieder zurück in Ihre Wohnung.

Im Einsatz waren neben der Berufsfeuerwehr Ratingen und dem Löschzug der Freiwilligen Feuerwehr Ratingen-Mitte der Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Michael Weyel
Telefon: 02102-55037211
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots