FW Ratingen: Brand in leerstehenden Gebäude

0
171

Ratingen (ots) –

Zu einem Feuer in einem leerstehenden Gebäude an der Kölner Landstraße wurden am Sonntagabend gegen 19.30 Uhr die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ratingen alarmiert.
Im Erdgeschoss eines Hauses war Unrat in Brand geraten, der durch zwei Trupps unter Atemschutz schnell gelöscht werden konnte. Anschließend wurde das Haus noch belüftet und an die Polizei übergeben.
Bei dem rund einstündigen Einsatz waren die Kräfte der Feuerwehr, des Rettungsdienstes der Städte Ratingen und Heiligenhaus und der Polizei vor Ort. Verletzt wurde niemand.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Martin Oberstraß
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots