FW Ratingen: Ratingen-Breitscheid, BAB 3 FR Oberhausen, 10:22 Uhr, 11.10.2022

0
48

Ratingen (ots) –

Der Rettungsdienst der Feuerwehr Ratingen und ein Fahrzeug der Feuerwehr wurden um 10:22 zu einem Auffahrunfall auf die BAB 3 in FR Oberhausen alarmiert. Ungefähr 500 m hinter dem Rastplatz Stockweg waren drei Personenkraftwagen auf dem mittleren Fahrstreifen an dem Unfall beteiligt. Bei Eintreffen der ersten Rettungsmittel hatten bereits alle Insassen die Fahrzeuge verlassen. Die erste Unfallsichtung ergab das in den drei Fahrzeugen 9 Personen in den PKW´s gesessen haben. Da drei Personen schwerer verletz waren wurden unmittelbar zwei weitere Rettungsmittel und der Einsatzführungsdienste nach-alarmiert. Im Verlauf des Einsatzes mussten nach der medizinischen Sichtung durch die Notärztin insgesamt fünf Patienten in Umliegende Krankenhäuser transportiert werden. Durch die Feuerwehr wurden an einem Fahrzeug Sicherungsmaßnahmen durchgeführt und ausgelaufene Betriebsstoffe mit Bindemittel ab gestreut.
Im Einsatz waren vier Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug des Rettungsdienst der Städte Ratingen und Heiligenhaus sowie die Berufsfeuerwehr Ratingen.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Rolf Schneiders
Telefon: 02102-55037330
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots