FW Ratingen: Schwerer Verkehrsunfall Autobahn BAB 3

0
46

Ratingen (ots) –

Ratingen, Breitscheider Kreuz, 21.10.2022, 16:08 Uhr

Kurz hinter dem Breitscheider Kreuz kam es auf der Bundesautobahn 3 in Fahrtrichtung Köln zu einem schweren Verkehrsunfall bei dem zwei Personen schwer Verletzt wurden. Die unfallbeteiligte Fahrerin eines Kleinwagen und auch der Fahrer eines Mittelklassewagen, der sich auch überschlug, konnten sich selbstständig aus ihren Fahrzeugen befreien und wurden vom Rettungsdienst der Stadt Ratingen versorgt. Die Feuerwehr nahm mit Bindemittel auslaufende Betriebsstoffe auf der Fahrbahn auf und entsorgte diese. Der Einsatz der Feuerwehr dauerte bis ca. 17:00 Uhr

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Joachim Herbrand
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102/5509370
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots