FW Ratingen: Verkehrsunfall PKW gegen Bus

0
36

Ratingen (ots) –

Ratingen-Tiefenbroich , Am Roten Kreuz, 06:59 Uhr, 02.011.22
Die Feuerwehr Ratingen wurde heute Morgen zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Bus des ÖPNV und einem PKW alarmiert. Aus bisher ungeklärter Ursache ist ein PKW frontal, zu zweidrittel seitlich versetzt, mit dem Bus zusammen gestoßen. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin des Kleinwagen im Fahrzeug eingeschlossen und verletzt. Die Feuerwehr Ratingen musste sie mit hydraulischem Rettungsgeräten durch entfernen der Fahrertür befreien. Sie wurde mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus transportiert. Der Busfahrer wurde nur leicht verletzt und musste ebenfalls in ein Krankenhaus transportiert werden. Im Bus selber waren nur wenige Personen die alle unverletzt blieben. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein Notarzt aus Ratingen, sowie die Berufsfeuerwehr Ratingen und die Freiwilligen Feuerwehr der Standorte Ratingen-Tiefenbroich und Ratingen-Mitte.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Rolf Schneiders
Telefon: 02102-55037330
E-Mail: [email protected]
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots