FW-Schermbeck: Feuer – Person in Gefahr

0
55

Schermbeck (ots) –

Am gestrigen Abend wurden die Löschzüge Schermbeck und Altschermbeck um 18.30 Uhr mit dem Einsatzstichwort „Feuer – Person in Gefahr“ zur Straße „Alte Poststraße“ alarmiert.

Dort hatte kurz zuvor im Keller vermutlich Papier gebrannt. Bei Eintreffen der Einsatzkräfte war das Feuer jedoch bereits gelöscht.

Der betroffene Bereich wurde dann von den Einsatzkräften mit der Wärmebildkamera kontrolliert, eine Feststellung wurde nicht gemacht.

Zwei Personen wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Für die Feuerwehr endete der Einsatz um 19.39 Uhr.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Schermbeck
Ellen Großblotekamp
Telefon: 0151/20984294
E-Mail: [email protected]

Start

Original-Content von: Feuerwehr Schermbeck, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots