FW-Velbert: Feuer greift auf Gebäude über

0
23

Velbert (ots) –

Am Sonntag, 06.11.2022, um 15:53 Uhr wurde die hauptamtliche Wache der Feuerwehr Velbert zu einem brennenden Müllbehälter auf der Birkenstr. in Velbert-Mitte alarmiert.

Kurze Zeit später wurde das Alarmstichwort durch die Leitstelle Mettmann auf Keller/Zimmer/Wohnung erhöht und zudem die Löschzüge 1 und 2 aus Velbert-Mitte, sowie der Rettungsdienst alarmiert.

Bereits vor Eintreffen der ersten Fahrzeuge wurde durch einen beruflichen Kollegen, der privat zufällig an der Einsatzstelle vorbei gekommen ist, eine Information an die Leitstelle übermittelt, dass das Feuer von dem brennenden Müllbehälter auf ein Vordach des Gebäudes übergreife.

Durch den Kollegen wurde ebenfalls das betroffene Gebäude geräumt.

Durch die wenig später eintreffenden Einsatzkräfte wurde dann unmittelbar ein Löschangriff vorgenommen und die Brandbekämpfung eingeleitet.

Parallel wurden die angrenzenden Geschäftsräume begangen und auf ein Übergreifen des Feuers kontrolliert.
Bedingt durch auf Kipp stehende Fenster der Wohnungen über dem Brandereignis wurden diese zusätzlich kontrolliert und gelüftet.

Personen sind beim dem Einsatz keine zu Schaden gekommen.

Die Höhe des Gebäudeschadens sowie die Brandursache sind derzeit noch unklar.
Das Einsatzende wird auf ca. 18 Uhr geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Velbert
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Marcel Borowski
Telefon: 02051/317-510
Mobil: 0160/90370108
E-Mail: [email protected]
http://www.feuerwehr-velbert.de/

Original-Content von: Feuerwehr Velbert, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots