14.7 C
Münster
Mittwoch, Oktober 5, 2022

FW Witten: Folgemeldung Waldbrand

Top Neuigkeiten

Witten (ots) –

Der Waldbrand in der Nähe der Burgruine Hardenstein ist gelöscht.
Vorsorglich wurde eine Brandwache gestellt, die den Bereich weiter überwacht.

Etwa 60 Einsatzkräfte der Berufsfeuerwehr und der Löscheinheiten aus den Hölzern, Altstadt und aus Heven waren seit dem Mittag gegen 13:45 Uhr im Einsatz um den Brand in unwegsamen Gelände zu bekämpfen.
Anfängliche Flammen waren schnell unter Kontrolle, das Feuer hatte sich jedoch bereits in den Waldboden gezogen, die Arbeiten gestalteten sich sehr anstrengend und aufwändig.

Die Löscheinheit Stockum löste die erschöpften Kräfte aus und bleibt nun vor Ort. (UGehrke)

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Witten
Pressestelle
Telefon: 02302 9230
E-Mail: [email protected]
http://www.witten.de/

Original-Content von: Feuerwehr Witten, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel