FW Xanten: Verkehrsunfall – PKW bleibt auf der Seite liegen

0
54

Xanten (ots) –

Montag, 10.10.2022, 22:38 Uhr – Mit der Meldung „auslaufende Betriebsmittel nach Verkehrsunfall“ wurde die Löschgruppe Lüttingen am Montagabend zur Kreuzung Eyländerweg/ Gelderner Straße in Xanten alarmiert.

Ein PKW war von der Fahrbahn abgekommen, mit zwei Bäumen kollidiert und auf der Seite liegend zum Stillstand gekommen. Die Fahrerin konnte sich eigenständig aus dem Fahrzeug befreien und wurde vom Rettungsdienst behandelt.

Die Kräfte der Feuerwehr fingen auslaufende Betriebsmittel auf, klemmten die Fahrzeugbatterie ab und kippten das Fahrzeug abschließend wieder auf die Reifen, um die Bergung durch ein Fachunternehmen zu ermöglichen.

Der Einsatz der Feuerwehr dauerte etwa 40 Minuten.

Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Xanten
Pressesprecher
Simon Greeven
E-Mail: [email protected]
https://feuerwehr-xanten.de

Original-Content von: Feuerwehr Xanten, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots