Gastivo, die Bestell-App zum Onlinemarktplatz für die professionelle Gastronomie, präsentiert eine neue Version der Gastivo-App

0
182

Bremen (ots) –

Die Bestell-App zum Onlinemarktplatz für die professionelle Gastronomie bietet ab sofort ein frisches Nutzererlebnis, das im Profi-Bereich neue Standards setzen soll.

Im Oktober 2022 präsentiert sich die Profigastronomie-App von Gastivo für die Bestellung von Getränken, Food und Non-Food-Artikeln nach einem Relaunch neu: Die Bedienung allgemein und speziell die Produktsuche sind schneller geworden, die Navigation übersichtlicher.

Die wesentlichen Neuerungen im Detail: Der Start erfolgt direkt in der Bestellliste, die Produktesortierung auf Bestelllisten ist komfortabel neu eingerichtet, die Filter ermöglichen eine präzisere Produktauswahl und der Warenkorb in der App und im Onlineshop werden in Echtzeit synchronisiert. Außerdem ist die App zusätzlich in englischer Sprache verfügbar. Alle Funktionalitäten der bisherigen App sind weiterhin vorhanden, alle individuellen Bestelllisten werden automatisch importiert. Beim erstmaligen Öffnen der neuen App-Version werden alle Artikel einmal neu geladen, um weiterhin offline Artikel in den Warenkorb legen zu können.

„Unser Anspruch ist es, mit der App führend in Bedienungsfreundlichkeit und Nutzerführung zu sein“, so Dr. André Reifenrath, Geschäftsführer der Gastivo Portal GmbH. Die App lebe von ihrem Praxisbezug und nicht nur neue Kunden brächten laufend ihre Anforderungen ein: Alle Nutzer, der Kundenservice und der Außendienst von Gastivo speisen die stetige App-Optimierung mit ihren Vorschlägen. Um mit der App einen neuen Standard zu setzen, insbesondere auch für die Systemgastronomie, wurden die Investitionen 2022 auf die Weiterentwicklung der App konzentriert.

Fast 60 Prozent aller Gastivo-Kunden – Individual- und System-Gastronomen sowie Hoteliers- nutzen mittlerweile die App für ihre Bestellungen bei ihren Lieferanten, Tendenz steigend. Die Gastivo-App ist wegen ihrer intuitiven Nutzerführung beliebt, und weil Bestellungen auch ohne Internetzugang, beispielsweise im Bierkeller oder Kühlraum, direkt aufgegeben werden können.

Hintergrund

Die offene, herstellerunabhängige Gastronomie-Plattform Gastivo ist ein Angebot der gastivo portal GmbH, einer Tochtergesellschaft der Team Beverage AG mit Sitz in Bremen. Das Unternehmen beschäftigt 60 Mitarbeitende, 50 Prozent davon in der IT. Mehr als 10.000 Gastronomiebetriebe in Deutschland nutzen die Plattform und bündeln hier ihre Einkäufe bei rund 250 Lieferanten aus den Bereichen Getränke, Nahrungsmittel und Nonfood-Artikel. Der Anspruch: Gastivo ist das führende Portal für Gastronomen und deren Lieferanten. Das One-Stop-Shopping-Prinzip von Gastivo mit seinem 360°-Ansatz ermöglicht die Bestellung aller Produkte über einen einzigen Shop – von Nahrungsmitteln über Getränke bis hin zu Nonfood-Artikeln. Weitere Vorteile für die Gastronomie und den Fachgroßhandel bestehen in optimierten Prozessen, Marketing und einem starken Lösungspartner-Netzwerk. Darüber hinaus finden Gastronomen im Inspirationsbereich auf gastivo.de Impulse, Information und Handlungsempfehlungen zu aktuellen gastronomierelevanten Themen.

Pressekontakt:
Ann-Christin Zilling
Gastivo Unternehmens:kommunikation,
Telefon 040 84058664
E-Mail [email protected]
Original-Content von: Gastivo Portal GmbH, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots