Internationale Grüne Woche: BERLINboxx verleiht Auszeichnung Bio-Innovationspreis an Bio-Knusperstange von Jouis Nour

0
116

Berlin (ots) –

Das Berliner Wirtschafts- und Verbrauchermagazin BERLINboxx hat erstmalig die Auszeichnung „Bio-Innovationspreis“ verliehen. Sie ging für das Produkt „Bio-Knusperstange“ an den Brandenburger Familienbetrieb Jouis Nour. Die Redaktion der BERLINboxx begründete ihr Urteil wie folgt: „Die Bio-Knusperstange erfüllt modellhaft alle Kriterien für ein innovatives und nachhaltiges Lebensmittel“. Bernhard Klapproth, der den Bio-Snack kreiert hat, zeigte sich sichtlich bewegt über die Auszeichnung: „Wir freuen uns riesig über die Auszeichnung. Sie bestätigt uns darin, innovative und nachhaltige Lebensmittel zu entwickeln, die darüber hinaus noch schmecken und bei den VerbraucherInnen gut ankommen“.

Die Bio-Knusperstange ist vegan, regional und zu 100 Prozent Bio – und damit einzigartig in ihrem Marktsegment. Das nachhaltige Produkt hat es inzwischen in die Regale im Bio-Einzelhandel sowie im klassischen Lebensmittelhandel, darunter EDEKA, geschafft. Aber auch international erobert die Bio-Knusperstange neue Märkte. Sie wird bereits in Teilen Europas angeboten. Ferner liegen Anfragen aus China vor. Dr. Angela Wiechula, Herausgeberin BERLINboxx: „Die Bio-Knusperstange wird nach strengen IFS und Bio-Richtlinien produziert und ist in zehn Geschmacksrichtungen erhältlich, darunter Linse-Kichererbse, Kürbis-Ingwer und Lachs-Zucchini. Es kommen überwiegend regionale und saisonale Zutaten zur Anwendung. Auch bei der Verpackung wird auf Nachhaltigkeit und Recyclingfähigkeit geachtet“.

Cem Özdemir, Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, konstatierte in seiner Rede anlässlich der Eröffnung der IGW einen langfristigen Trend beim Konsum pflanzenbasierter Produkte: „Im Supermarkt finden wir mittlerweile einen oder mehrere Haferdrinks. Humus und erbsenbasierte Salami stehen im Kühlregal. Die Gesellschaft verändert sich, und das ist übrigens nichts, was ich als Minister verfüge oder entscheide, sondern mir geht es darum, diese Veränderungen, die es in der Gesellschaft gibt, aufzugreifen. Wir reden hier über Marktchancen, die den Händlern, aber auch ganz besonders unseren Landwirtinnen und Landwirten neue Absatzmärkte eröffnen“.

Eine besondere Würdigung der Verbraucher-Redaktion des Berliner Businessmagazins erhielten die Firmen Planet V GmbH aus Mecklenburg-Vorpommern für die Produktlinie „Bio Frischegerichte“ und das Berliner Unternehmen RiCE UP onigiri GmbH für „Tunefish“, die vegane Thunfisch-Alternative.

www.jouis-nour.com; www.berlinboxx.com www.planet-v.com www.rice-up.de

Pressekontakt:
Eberhard Vogt, Chefredakteur BERLINboxx
Tel.: 030 8146460-12, Mail: [email protected]
Original-Content von: Vereinigung Berliner Pressesprecher (VBP), übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots