19.9 C
Münster
Freitag, Mai 20, 2022

Jetzt neu: SIGG Traveller MyPlanet aus 100 % recyceltem Aluminium

Top Neuigkeiten

Köln / Frauenfeld (ots) –

Seit Jahrzehnten gehört Nachhaltigkeit zur DNA von SIGG. Mit der neuen SIGG Traveller MyPlanet geht das Schweizer Unternehmen nun den nächsten Schritt: 100 % des verwendeten Aluminiums sind recycelt, der auslaufsichere Verschluss basiert auf erneuerbaren Materialien wie Zellulose.

„Mit der Traveller MyPlanet heben wir das Thema Nachhaltigkeit auf ein völlig neues Level: Sie vereint Langlebigkeit, Design und Alltagstauglichkeit mit einer hervorragenden Ökobilanz“, erläutert René ab Egg, Marketing Director SIGG Switzerland Bottles AG.

„Schon nach der 5. Verwendung hat sie durchschnittlich eine bessere CO2-Bilanz als PET-Flaschen.[1] Dabei ist sie – wie alle unsere Aluminiumflaschen – sehr leicht und zugleich so robust, dass man sie viele Jahre lang verwenden kann.“

Wird eine solche Trinkflasche zehn Jahre lang etwa dreimal die Woche benutzt, können somit insgesamt rund 1.500 PET-Flaschen eingespart werden.

Klimaneutrale Herstellung aus recycelbaren Materialien

Die Herstellung aller Aluminiumflaschen von SIGG ist von ClimatePartner als klimaneutral zertifiziert: Sämtliche bei der Produktion entstehenden CO2-Emissionen werden durch die Unterstützung von Klimaschutzprojekten kompensiert. Dazu gehört zum Beispiel die nachhaltige Aufbereitung von Trinkwasser oder die Sammlung und Aufbereitung von Plastikmüll in Ländern wie Haiti, Brasilien und Indonesien.[2]

Zur Herstellung des Flaschenkörpers wird 100 % recyceltes Aluminium verwendet: Dieses kann ohne Qualitätsverlust praktisch unbegrenzt wieder aufbereitet werden. Der Verschluss ist sogar bei kohlensäurehaltigen Getränken auslaufsicher und basiert auf erneuerbaren Materialien. Wie alle SIGG Trinkflaschen ist auch die Traveller MyPlanet frei von BPA und anderen schädlichen Substanzen.

Naturinspiriertes Design

Die Traveller MyPlanet ist mit handgezeichneten, naturinspirierten Illustrationen versehen. Sie ist in den beiden Größen 0.6 L und 1.0 L und in den Trendfarben Rosé, Salbei, Ecru, Aluminium, Schwarz und Dark Metallic erhältlich.

Ab März im Handel

Die SIGG Traveller MyPlanet ist ab März im SIGG-Onlineshop unter www.sigg.com, bei amazon.de und im Fachhandel erhältlich. Der UVP für die 0.6 L große Flasche beträgt 20,95 Euro, die 1.0 L große Flasche wird 22,95 Euro kosten.

SIGG Switzerland Bottles AG

Seit der Gründung von SIGG im Jahr 1908 ist die traditionsreiche Geschichte des Schweizer Unternehmens von den Werten Qualität, Innovation, Design und Umweltbewusstsein geprägt.

Heute ist SIGG einer der führenden Anbieter von hochwertigen, langlebigen und nachhaltigen Trinkflaschen und globaler Marktführer auf dem Gebiet der Aluminium-Trinkflaschen, die in eigener Fabrik in der Schweiz hergestellt werden. Zwei Versionen der weltweit bekannten Aluminiumflaschen wurden als Designklassiker 1993 in die permanente Kollektion des Museum of Modern Art in New York aufgenommen.

Zudem bietet SIGG eine umfassende Kollektion funktioneller und stylisher Flaschen für jeden Lebensbereich an. Dazu gehören qualitativ hochwertige Trinkflaschen aus 18/8 Edelstahl, Polypropylen, Glas und Tritan(TM).

Mehr Informationen zu SIGG:

Internet: www.sigg.com

Instagram: @sigg_de

Facebook: @siggswitzerland

Twitter: @SIGGofficial

Umfangreiches Bild- und Videomaterial zur Traveller MyPlanet für Journalisten unter: https://ots.de/nr9GSj

[1] Durchschnittliche CO2-Bilanz in der Produktion: 5 PET-Flaschen (1.0 L) 0,95 kg CO2, SIGG Traveller MyPlanet Trinkflasche 0,90 kg CO2. Annahme: Verpackung und Logistik wie Aluminiumflasche. Datenerhebung durch Climate Partner, September 2021.

[2] Weitere Informationen unter: www.climatepartner.com

Pressekontakt:
HONEYMILK MEDIA
Tina Finsterbusch
Im Sionstal 3-5
50678 Köln
Tel.: 02 21-204 255 75
E-Mail: [email protected]
Original-Content von: SIGG Switzerland Bottles AG, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel