29.6 C
Münster
Mittwoch, August 10, 2022

Mallorca: So viel Regen fiel noch nie in einem September

Top Neuigkeiten

Carlo Clemens: Fehlende P...

POL-NE: Aktion „Bre...

POL-ME: Zehn Verletzte na...

Der Flughafen der Insel verzeichnete nach Angaben des Wetteramts im September eine Niederschlagsmenge von 210 Litern pro Quadratmeter, mehr als viermal so viel wie im langjährigen Durchschnitt.

Der bisherige Rekordwert vom September 1972 wurde klar überschritten. Damals waren 159 Liter Regenwasser pro Quadratmeter niedergegangen.

WETTER AKTUELL: Unwetter an der Costa Blanca +++ Cartagena eingeschlossen +++ Woche beginnt mit Regengüssen +++ Sonne, Sonne, Sonne +++ Sommer heiß wie selten +++

Wie die Zeitung "Diario de Mallorca" berichtete, registrierten auch Orte wie Palma, Lluc oder Sa Pobla Rekordmengen an Regen.

Die Unwetter auf den Balearen und an der Mittelmeerküste waren durch die meteorologische Erscheinung der Gota fría (Kaltlufttropfen) ausgelöst worden.

Dabei steigt über dem aufgewärmten Mittelmeer mit Feuchtigkeit angereicherte Luft nach oben und trifft dort auf kalte Luftschichten.

Auf der Insel hatte es in den vergangenen zweieinhalb Wochen fast täglich geregnet. Zahllose Straßen und Plätze waren überschwemmt, Läden und Tiefgaragen unter Wasser gesetzt worden. (SAZ, dpa).

WETTERKARTE LIVE: Spanienwetter auf einen Blick – hier scheint heute die Sonne

ALLE NEWS AUS SPANIEN AUF EINEN BLICK

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

MAGAZIN: Gota fría, oder die Angst vor den Fluten

WEBCAM: So sieht es an der Costa Blanca aus – live und in Farbe

#{fullbanner}#

Foto: dpa

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel