19.8 C
Münster
Dienstag, Juni 28, 2022

Messi verliert, FC Barcelona in Madrid am Boden

Top Neuigkeiten

Denn die Personalsorgen in der Abwehr waren zu groß, schon nach 22 Minuten führte Atlético mit 2-0 durch Tore von Simao und Forlan. Zwar schaffte Zlatan Ibrahimovic nach langer Zeit wieder einmal ein Tor, aber es blieb beim 1-2 aus Sicht des Meisters.

Bester Spieler bei Atlético war Ex-Real-Stürmer Reyes, der mit schönen Vorlagen glänzte.

Barça liegt jetzt noch zwei Punkte vor Real Madrid, das gegen Barcelona im Rückspiel Heimrecht genießt.

Präsident Laporta trocken: "Immer wenn wir gegen Atlético verloren haben, wurden wir danach Meister."

SPORT AKTUELL: ALLE NEWS AUS SPANIEN

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

NEWS aus Spanien: Politik, Wirtschaft, Sport, Promis, Wetter, Vermischtes

Foto: Marca

#{fullbanner}#

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel