29.6 C
Münster
Mittwoch, August 10, 2022

Michael Blaumoser: Wie Unternehmen Notfall- und Krisensituationen souverän bewältigen

Top Neuigkeiten

Zeuthen (ots) –

Michael Blaumoser ist der Gründer und Geschäftsführer von SIUS Consulting sowie Mitglied im Bundesverband Deutscher Sachverständiger und Fachgutachter e. V. Als Sicherheits- und Krisenmanagementexperte mit über 15-jähriger Branchenerfahrung versorgt er Unternehmen mit einem ganzheitlichen Notfall- und Krisenmanagement. Hier erfahren Sie, wie er dabei vorgeht und was das Konzept von SIUS Consulting auszeichnet.

Der Erfolg vieler Unternehmen basiert darauf, dass ihre Führungskräfte und Mitarbeiter als eingespieltes Team agieren. Externe und interne Faktoren können jedoch unvorhergesehen zu einer Notlage führen, die ihr Tagesgeschäft massiv beeinträchtigt und unter Umständen ein existenzgefährdendes Ausmaß annimmt. Ob umfassende Personalausfälle, plötzliche Brände, kriminelle Handlungen oder großflächige Hacker-Angriffe – die möglichen Schadensszenarien sind vielfältig. Häufig wissen die Verantwortlichen nicht, mit derartigen Notfall- und Krisensituationen umzugehen. So beeinträchtigen Verunsicherung und fehlendes Wissen um die Verantwortlichkeiten, Schnittstellen und Ressourcen die unternehmerische Tätigkeit im „Krisenmodus“ zusätzlich. „Die meisten Unternehmer beschäftigen sich erst mit der Thematik, wenn sie in ihrem direkten Umfeld damit konfrontiert werden, oder neue Regularien dies fordern. Sie sind deshalb oft nicht ausreichend auf den Ernstfall vorbereitet“, erklärt Michael Blaumoser von SIUS Consulting.

„Wir unterstützen unsere Kunden nicht nur in Notsituationen – unser Kerngeschäft besteht aus der präventiven Vorbereitung. So erstellen wir nicht nur ein Handbuch für sie – wir vermitteln die Theorie außerdem in Praxisübungen, indem wir mit den Beteiligten fiktive Ereignisse durchspielen“, führt der Experte für Unternehmenssicherheit und Krisenmanagement weiter aus. Michael Blaumoser ist bereits seit mehr als 15 Jahren in der Sicherheitsbranche tätig. So konnten er und sein erfahrenes Team bereits zahlreichen Unternehmen zu einem durchdachten und individuell angepassten Notfall- und Krisenmanagementsystem verhelfen. Zudem begleitete SIUS Consulting einige Kunden im Ernstfall souverän durch Notfall- und Krisensituationen.

Auf den Ernstfall vorbereitet: Optimierung des Notfall- und Krisenmanagementsystems

Im Schadensfall kommt dem Krisenstab als strategische Führungsebene eine tragende Rolle zu. Hier gilt es deshalb, die Abläufe und Zuständigkeiten zu kennen und sie im Rahmen der besonderen Aufbau- und Ablauforganisation abseits des Tagesgeschäfts zu verinnerlichen. Da derartige Systeme meist nur aus Gründen einer Zertifizierung oder eines Fachbereichs angebracht werden, aber nicht als ganzheitliche Führungsaufgabe gesehen werden, ist häufig eine entsprechende Optimierung des Notfall- und Krisenmanagementsystems notwendig.

Zu diesem Zweck versorgt Michael Blaumoser seine Kunden mit individuellen Handbüchern, die unter anderem Notfallpläne, Checklisten und Handlungsanweisungen beinhalten. Schadensereignissen möglichst souverän gegenüberzutreten, gelingt jedoch nur, wenn die nötigen Kenntnisse der Abläufe vorhanden sind und ein grundlegendes Vertrauen in die Ereignisbewältigung besteht. Auch entbindet selbst das beste Krisenhandbuch nicht von eigenem Denken und Handeln im Ereignisfall. Daher legt das Team von SIUS Consulting seinen Fokus zusätzlich auf zielgruppenspezifische Schulungen und Krisenstabsübungen.

Ganzheitliches Notfall- und Krisenmanagement – das zeichnet SIUS Consulting aus

Den meisten Fragen der Ereignisbewältigung muss man szenarienspezifisch auf den Grund gehen. Demnach sei beispielsweise im Falle eines Gebäudebrandes mit anschließender Räumung anders zu agieren als bei einem längerfristigen Stromausfall, so Michael Blaumoser. Aus diesem Grund setzt sich das Team von SIUS Consulting intensiv mit den jeweiligen Fachabteilungen auseinander und erstellt nach Analyse der Abläufe passgenaue Checklisten und Handlungsanweisungen für den Ereignisfall.

Mithilfe von übergeordneten Meldeplänen, Krisenkommunikationsanweisungen und Abläufen der Krisenstabsarbeit sorgen die Experten ferner für ein ganzheitliches Konzept, sodass die Verantwortlichen auf alle Eventualitäten reagieren können. Das Ziel dabei ist es, alle Aspekte zu berücksichtigen und den Schadensfall bestmöglich zu bewältigen, um schnellstmöglich zum Tagesgeschäft zurückzukehren – dies habe bei Schadensereignissen stets oberste Priorität, erklärt Michael Blaumoser.

Durch Expertise und Erfahrung ein Fundament für die Zukunft schaffen

Bevor er seinen Meistertitel erwarb, absolvierte Michael Blaumoser eine Ausbildung zur Fachkraft für Schutz und Sicherheit. Seine berufliche Expertise basiert auf seiner über 15-jährigen Tätigkeit in dieser Branche und unzähligen praktischen Erfahrungen. Auch sein Team besteht aus studierten Sicherheitsmanagern und fachkundigen Personen mit mehrjähriger Berufserfahrung in den unterschiedlichsten Bereichen der Sicherheit.

Während SIUS Consulting derzeit vornehmlich große Unternehmen betreut, steht künftig der Mittelstand im Fokus, da hier enormes Nachholpotenzial im Krisenmanagement existiert und die Anforderungen immer umfangreicher werden. So sollte laut Michael Blaumoser jede Firma stets ein ganzheitliches, szenarienübergreifendes Notfall- und Krisenmanagementsystem bereithalten. Eine adäquate Vorbereitung auf potenzielle Schadensereignisse sei demnach nicht nur eine Anforderung des Gesetzgebers oder der Kunden, sie ließe sich auch hervorragend als Marketinginstrument nutzen, so der Experte.

Sie möchten von einem ganzheitlichen Notfall- und Krisenmanagementsystem profitieren, um im Schadensfall ohne größere Verluste zeitnah zum Tagesgeschäft zurückkehren zu können? Melden Sie sich jetzt bei Michael Blaumoser von SIUS Consulting (https://www.sius-consulting.com/) und informieren Sie sich bei einem kostenfreien Beratungsgespräch über Ihre Möglichkeiten hierzu!

Pressekontakt:
SIUS Consulting® e.K.
Michael Blaumoser
E-Mail: [email protected]
Webseite: http://www.krisenmanagement.de/
Original-Content von: Michael Blaumoser, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel