15.1 C
Münster
Freitag, Juli 1, 2022

Millionengewinne für das Dorf – geht das auch in Deutschland?

Top Neuigkeiten

Während der Weihnachtszeit berichten auch die deutschen Medien immer häufiger davon, dass es in Spanien in einem kleinen Dorf wieder zu Millionengewinnen gekommen ist. Mittlerweile beschäftigen sich hierzulande immer mehr mit dem sonderbaren Phänomen, sogar diejenigen, die mit dem Lottospiel eigentlich nichts am Hut haben.

Ist es auch in Deutschland möglich, dass ganze Dörfer von einem erstaunlich großen Lottogewinn profitieren? Die Antwort darauf ist nicht eindeutig, denn klar ist, dass es hierzulande eine derartige Lotterie nicht gibt. Doch einzelne Spieler haben auf jeden Fall die Chance, ebenfalls in den Genuss derart großer Gewinne zu kommen. Der Grund dafür ist schlicht und einfach der, dass Lottoscheine für bestimmte Sonderlotterien aus dem Ausland mittlerweile auch in Deutschland erhältlich sind.

Der Fette – nur ein Beispiel

Vom Fetten hat bestimmt schon einmal jeder gehört, bekannt ist die spanische Weihnachtslotterie nämlich unter diesem Namen: El Gordo. Der Gewinn hat jedes Recht, so genannt zu werden, schließlich werden an einem einzigen Tag mehrere hunderte von Millionen an Euro an die Spieler ausgeschüttet. Doch warum gewinnen bei dieser Lotterie manchmal gesamte Dörfer? Viele haben sich bereit mit dieser Frage auseinandergesetzt, ohne wirklich die passende Antwort darauf gefunden zu haben. Doch diese ist eigentlich recht einfach, denn einzelne Lose haben bei dieser Lotterie zwar die größten Gewinnchancen, doch diese sind recht teuer. Somit haben Teilnehmer die Möglichkeit, Teillose zu kaufen. Dadurch kommt es oftmals zu dem Kuriosum, dass ein Los gewinnt, das sich Dutzende von Teilnehmern in einem Dorf geteilt haben. Das ist der Grund, warum beinahe jedes Jahr ein neues Dorf in Spanien beinahe alle Bewohner zu Millionären macht.

Träumen und aktiv werden


Millionen von Menschen hierzulande sind auf der Suche nach der Tätigkeit des Lebens. Das Leben und die Arbeit, der man sich widmet, sollten nicht nur das Leben ermöglichen, sondern zudem Spaß bereiten. Mit einem Lottogewinn kann man sich dieser lästigen Suche komplett entziehen. Die Voraussetzung dafür ist natürlich die, dass der Gewinn groß genug ist und man das nötige Talent und die Geduld zum korrekten Anlegen des Gewinns mitbringt.

Bereits vor einem Gewinn sollte man wissen, wie sich ein möglicher hoher Geldbetrag am besten anlegen lässt.
Bevor es allerdings so weit ist, müssen den Träumen Taten folgen. Nur mit Neid auf die spanischen Millionäre zu schauen, das nutzt niemanden etwas. Am besten besorgt man sich bei der nächsten Sonderziehung, zu denen etwa El Gordo oder der US-amerikanische Powerball gehören, die Tickets direkt beim jeweiligen Anbieter. Der erste und vielleicht größte Fehler, den es zu vermeiden gilt, ist der, dass das Ticket nicht von der offiziellen Ausgabestelle gekauft wird.

Für den großen Traum, der einen finanziell unabhängig macht und dazu beiträgt, dass man sich nicht mit den Strapazen bei einer Unternehmensgründung herumschlagen muss, muss man aktiv werden und die richtigen Entscheidungen treffen. Wem die Jackpots im eigenen Land nicht mehr reichen, der blickt ins Ausland und spielt einfach dort. Gerade innerhalb der EU wurden die Regeln deutlich erleichtert, sodass jeder Spieler das Anrecht auf die große Torte hat. Zögern sollte man allerdings nicht, denn die Tickets sind begehrt und die Ziehung für den nächsten großen Sonderjackpot näher sich mit großen und schnellen Schritten. 

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel