21 Januar 2022

Mit ZIRBELLE Naturkosmetik ins neue Jahr

Verwandte Artikel

Carsten Hütter zur SZ-Meldung: Seehofer änderte Bericht zugunsten der Union

Berlin (ots) - Die Süddeutsche Zeitung schreibt in ihrer...

ŠKODA und die Rallye Monte Carlo: eine 110-jährige Erfolgsgeschichte

Mladá Boleslav (ots) - › Der Automobilhersteller aus Mladá...

Appell an die Politik: Die Fesseln für den Windkraft-Ausbau müssen fallen

München (ots) - "Einen ökologischen Patriotismus" forderte Bundeswirtschaftsminister Robert...

Share

Turracher Höhe (ots) –

Extra Feuchtigkeit für die Haut mit Zirbe

Nach den Feiertagen ist die Haut besonders strapaziert. Noch dazu kommt die trockene Winterluft. Die feinen Poren sehnen sich daher nach Feuchtigkeit. Mit den ZIRBELLE Produkten tun Sie Ihrer Haut etwas ganz besonderes und schenken die Nährstoffe, die benötigt werden.

Das Elixier Zirbenfrische ist sehr feuchtigkeitsspendend und verwöhnt Ihre Gesichtshaut. Mit Zirbenöl und dem wertvollen Jojobaöl macht es die Haut geschmeidig, festigt und nährt das Bindegewebe. Die seit Jahrhunderten verwendete Damaszener-Rose regt die Zellerneuerung an und unterstützt wie kein anderes Öl die Hautregeneration.

In den Wintermonaten empfehlen wir auch die reichhaltige Pflege „ZIRBELLE Golden Girl“. Die Anti-Aging Creme mit Zirbenöl ist eine hochwirksame Intensivpflege, die Ihrer Haut ein spürbar gepflegtes und glattes Hautgefühl verleiht.

Die wertvollen Öle von Argan und Jojoba, ergänzt mit Sheabutter machen die Haut weich und geschmeidig für einen seidigen Teint. Die zarte Duftkomposition von belebender Zirbe, erfrischender Bergamotte, entspannendem Sandelholz runden das Pflegeerlebnis ab.

Mit diesen beiden Produkten starten Sie erfrischt in das neue Jahr. Ihr Teint wird es Ihnen danken. Die neu gewonnene Straffheit, nicht zu übersehen sein.

Alle ZIRBELLE Produkte werden liebevoll von Hand in der Apotheke hergestellt. Bestellen können Sie die patentierte Naturkosmetik ganz einfach unter www.zirbelle.at

Pressekontakt:
ZIRBELLE
Mag. Christina Brandstätter
[email protected]
www.zirbelle.at
Original-Content von: ZIRBELLE, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots