14.6 C
Münster
Montag, August 8, 2022

Nena bleibt „Made in Germany“, Spanien ist kein Thema

Top Neuigkeiten

Nena, die Kultsängerin aus den 80er-Jahren (99 Luftballons) mag Deutschland. Zusammen mit ihrem Freund Philipp Palm und ihren vier Kindern lebt sie in Hamburg.

PROMI-NEWS: Shakira in Madrid +++ Matt Dillon in Albacete +++ Pineda gewinnt in San Sebastián +++ Nereida ist jetzt Lara Croft +++ Suri Cruise in Stöckenschuhen +++

In einem halben Jahr wird sie 50, in ein paar Wochen Oma und am Freitag erscheint ihr neues Album "Made in Germany". Vier Jahre nach ihrem letzten Studioalbum meldet sich Pop- Sängerin Nena mit kurzen Haaren und gewohnten Themen zurück.

Es geht auf der Platte um "Begegnung, Wachstum, Mut, Schmerz, Wut und Bewegung – mein Album ist eine Liebeserklärung ans Leben", sagt die 49-Jährige. Im April 2010 tourt Nena mit dem Album durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Ihre 19-jährige Tochter Larissa erwartet demnächst ihr erstes Kind. Oma zu werden, fühle sich gut an, meint Nena. Sie entspreche vielleicht nicht dem gängigen Bild einer Großmutter. "Aber für mich ist das was ganz Natürliches: Frauen kriegen Kinder. Wenn die eigene Tochter dran ist, ist das spannend, aber auch nicht so spektakulär". (SAZ, dpa)

SAZ-FOREN: Sagen Sie Ihre Meinung!

MAGAZIN: Stars feiern Almodóvar +++ Penénelope Cruz genervt +++ Banderas hilft Melanie Griffith …

MEDIEN-BLOG der SAZ: Das sagt die Presse zu Pedro Almodóvar

BILDERGALERIE: So sexy ist Penelope Cruz!

MAGAZIN: Schweinegrippe: Nicht küssen, viel waschen! 10 goldene Tipps für Ihre Gesundheit

#{fullbanner}#

Foto: Wikipedia

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel