4 Dezember 2021

Neuer Markenauftritt von Novakid: / Englisch lernen in Lichtgeschwindigkeit

Verwandte Artikel

Share

San Francisco/Berlin (ots) –

Die Online-Englischschule Novakid investiert 100.000 Dollar in das erste Rebranding der Firmengeschichte. Die Kreativagentur BBDO/Proximity zeichnet für den neuen Markenauftritt verantwortlich. Grund für den neuen Look: Das internationale Wachstum von Novakid und der Wunsch, rechtzeitig zum 5. Firmenjubiläum neue Märkte zu erschließen.

Seit 2017 hat sich Novakid von einem EdTech-Startup zu einem großen internationalen Unternehmen entwickelt, das führend im Bereich des Online-Englischlernens für Kinder in Europa ist. Allein seit Anfang 2021 verzeichnete das Unternehmen ein 700-prozentiges Wachstum im Bereich der Nutzerzahlen. Stand November 2021 hat das Unternehmen einen Kundenstamm von insgesamt 500.000 Anwender*innen weltweit. Es ist eben dieses Wachstum auf internationalen Märkten, das Novakids neuen Markenauftritt inspiriert hat: Einfache, treffende Visuals sollen die Qualität der Kommunikation mit den Nutzer*innen verbessern und in allen Ländern gleich gut verständlich sein. Um dieses Ziel zu erreichen, wurde das Firmenlogo vereinfacht, sowie eine neue Farbpalette und Schriftart entwickelt.

Die Lernplattform von Novakid ist ein Ort, an dem Kinder mit einer großzügigen Portion Spaß Englisch lernen und quasi in Lichtgeschwindigkeit Erfolge erzielen können. Die Rakete, stilisiert als Kinderspielzeug, steht für diese Grundpfeiler des Unternehmens und ist gleichzeitig ein Symbol, mit dem Kinder auf aller Welt etwas anfangen können. Der neue Markenauftritt von Novakid soll zudem an einen Spielplatz erinnern, auf dem Kinder weltweit spielen und lernen können, denn Spaß und eine positive Umgebung sind essentiell für den erfolgreichen Spracherwerb in der frühen Kindheit.

Der neue Slogan „The Right Place to Start“ vermittelt die Kernkompetenz von Novakid, den immersiven Englischunterricht durch Muttersprachler*innen für Kinder ab 4 Jahren. Die neue Markenidentität besticht durch mehr Farbe und schafft einen klaren und lebendigen visuellen Stil, der das Unternehmen von seinen Mitbewerbern abhebt.

„Das strategische Ziel des neuen Erscheinungsbildes ist es, ‚Englisch für Kinder‘ und ‚Novakid‘ zu Synonymen zu machen. Die Investitionen in die Erneuerung der Marke werden entscheidend dazu beitragen, die Markenbekanntheit und die Kundenbindung weltweit zu verbessern“, so Max Azarov, Gründer und CEO von Novakid.

Hochauflösendes Bildmaterial zum neuen Markenauftritt von Novakid finden Sie hier. (https://drive.google.com/drive/folders/1lI7TU_DQ1vyav4rMgXxpwVb10g2fDgPh)

Über Novakid

Novakid (https://www.novakid.de) ist eine Online-Lernplattform, bei der Kinder im virtuellen Einzelunterricht Englisch von Muttersprachler*innen lernen können. Der international verfügbare Service richtet sich an Schüler*innen zwischen vier und zwölf Jahren, die sich ihre Tutoren aus über 1.000 qualifizierten Lehrkräften aussuchen können. In den 25-minütigen Unterrichtseinheiten wird auch Augmented Reality eingesetzt, um den Kindern ein möglichst authentisches Lernen zu ermöglichen. Die eigens entwickelte Online-Lernplattform von Novakid legt den Schwerpunkt auf Personalisierung und KI-gestützte Datenextraktion und -analyse, um den Lehrplan und die verwendeten Unterlagen kontinuierlich zu verbessern. Das Unternehmen mit Hauptsitz in San Francisco (Kalifornien, USA) wurde 2017 von Max Azarow und Dmitry Malin gegründet. Derzeit ist Novakid in über 40 Ländern tätig und beschäftigt 260 Mitarbeiter weltweit.

Pressekontakt:
Pressebüro Novakid, c/o public link GmbH
Claire Dove/ Hannah Ludmann
[email protected]
Telefon: +49 30 4431 88 11
Original-Content von: Novakid, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots