POL-AC: Drei Schwerverletzte nach Verkehrsunfall

0
44

Baesweiler (ots) –

Bei einem Verkehrsunfall auf dem Ludwig-Erhard-Ring sind gestern Abend (26.10.22, 19.30 Uhr) drei Personen schwer verletzt worden. Eine 64-jährige Fahrerin, die aus der Max-Planck-Straße kommend den Ring in Richtung Urweg überqueren wollte, kollidierte im Kreuzungsbereich mit dem Wagen eines 26-Jährigen, der gemeinsam mit seinem 23-jährigen Beifahrer auf dem Ludwig-Erhard-Ring in Richtung Geilenkirchener Straße unterwegs war. Alle drei Personen wurden bei dem Zusammenstoß nach ersten Erkenntnissen schwer verletzt und in Krankenhäuser eingeliefert. Nach Einschätzung der behandelnden Ärzte besteht jedoch keine Lebensgefahr.

Die Fahrzeuge erlitten Totalschaden und mussten abgeschleppt werden. Das Verkehrskommissariat hat die Ermittlungen zum Unfallhergang aufgenommen. Der Ludwig-Erhard-Ring musste für die Dauer der Unfallaufnahme für den Verkehr gesperrt werden.

Das Bild kann rechtefrei genutzt werden. (am)

Rückfragen bitte an:

Polizei Aachen
Pressestelle

Telefon: 0241 / 9577 – 21211
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Polizei Aachen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots