POL-BI: Fahrräder bei Hehler sichergestellt

0
106

Bielefeld (ots) –

FR / Bielefeld / Mitte – Zwei Fahrraddiebe gingen am Montag, 17.06.2024, in Unter-suchungshaft. An der Anschrift eines mutmaßlichen Hehlers stellten Polizisten neun Fahrräder sicher. Zu sechs Rädern sucht die Polizei die rechtmäßigen Eigentümer.

Am Sonntagabend, 16.06.2024, gegen 21:00 Uhr kontrollierten Polizisten nach einem Fahrraddiebstahl zwei polizeibekannte, drogenabhängige und wohnungslose Männer am Neumarkt. Bei der Kontrolle des 41- und 38-Jährigen stießen die Beamten auf Hinweise, dass das Duo wiederholt Fahrräder entwendet und an einen 37-jährigen Bielefelder verkauft hatte.

Der 37-jährige Hehler steht im dringenden Tatverdacht, die gestohlenen Räder auf-zukaufen, um sie anschließend weiterzuverkaufen. Bei der Durchsuchung an seiner Anschrift am Montag, 17.06.2024, stellten Kriminalpolizisten neun Fahrräder sicher. Davon konnten drei Räder bereits Straftaten zugeordnet werden. Die recht-mäßigen Eigentümer wurden über die Sicherstellung in Kenntnis gesetzt.

Der 41-Jährige und sein 38-jähriger Komplize wurden am Montag, 17.06.2024, einer Haftrichterin des Amtsgericht Bielefeld vorgeführt. Diese erließ einen Untersuchungshaftbefehl gegen beide Männer wegen Wiederholungsgefahr.

Zu sechs Rädern suchen die Beamten weiterhin die Eigentümer und veröffentlichen daher Fotos. Es handelt sich um ein graues Rad von BikeInn, ein grünes AIM-Pro von Cube, ein silbernes Cube-Rad, ein Radon ZR Team in silber und blau, ein schwarz-blau-gelbes Scott-Rad und ein schwarzes Fahrrad von Ortler.

Der rechtmäßige Eigentümer oder die Eigentümerin meldet sich bitte mit einem Eigentumsnachweis beim Kriminalkommissariat 13 unter der 0521/545-0.

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Bielefeld
Leitungsstab/ Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Kurt-Schumacher-Straße 46
33615 Bielefeld

Sonja Rehmert (SR), Tel. 0521/545-3020
Katja Küster (KK), Tel. 0521/545-3195
Sarah Siedschlag (SI), Tel. 0521/545-3021
Michael Kötter (MK), Tel. 0521/545-3022
Hella Christoph (HC), Tel. 0521/545-3023
Fabian Rickel (FR), Tel. 0521/545-3024
Caroline Steffen (CS), Tel. 0521/545-3026
Lukas Reker (LR), Tel. 0521/545-3222

E-Mail: [email protected]
https://bielefeld.polizei.nrw/

Außerhalb der Bürodienstzeit: Leitstelle, Tel. 0521/545-0

Original-Content von: Polizei Bielefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots