POL-BN: Bonn-Plittersdorf: Unbekannte entwenden Bargeld und Taschenuhr bei Einbruch in Mehrfamilienhaus – Kriminalpolizei ermittelt

0
99

Bonn (ots) –

Am Mittwoch (16.11.2022) brachen Unbekannte in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Bonn-Plittersdorf ein.

Nach der Spurenlage hebelten die Einbrecher in der Zeit von 11:00 Uhr bis 22:05 Uhr ein Fenster im rückwärtigen Bereich des Hauses auf dem Steubenring auf. Die Wohnräume der Erdgeschosswohnung durchsuchten die Täter anschließend nach Wertgegenständen. Mit Bargeld und einer Taschenuhr konnten sie schließlich unbemerkt flüchten.

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 oder per E-Mail an [email protected] mit dem Kriminalkommissariat 13 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 – 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots