25.7 C
Münster
Sonntag, August 7, 2022

POL-BO: Bochum Total – Polizei zieht positive Bilanz

Top Neuigkeiten

Bochum (ots) –

Eine positive Bilanz zieht die Bochumer Polizei für das Festival Bochum Total im Zeitraum vom 7. bis 10. Juli 2022.

Ohne größere Störungen ging die Veranstaltung in der Bochumer Innenstadt mit über 500.000 Besucherinnen und Besuchern am Sonntag zu Ende.

Neben einer Vielzahl von alkoholbedingten Einsätzen wurden durch die Einsatzkräfte zwei Ordnungswidrigkeiten und 54 Straftaten zur Anzeige gebracht.

Der überwiegende Teil der Delikte lag hierbei bei Verstößen gegen das Betäubungsmittelgesetz (9), Diebstählen (6) sowie Körperverletzungen (17).

Die eingesetzten Polizeibeamten mussten im Veranstaltungszeitraum 59 Personen vorübergehende Platzverweise aussprechen. Darüber hinaus kam es zu insgesamt 15 freiheitsentziehenden Maßnahmen.

An dieser Stelle ein herzlicher Dank der Polizei an den Veranstalter, die Stadt Bochum, die Rettung- und Sicherheitskräfte sowie alle Beteiligten, die durch die intensive Vorbereitung und gute Zusammenarbeit eine erfolgreiche Durchführung der Veranstaltung möglich gemacht haben.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bochum
Marco Bischoff
Telefon: 0234 909-1021
E-Mail: [email protected]
https://bochum.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Bochum, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel