6.5 C
Münster
Freitag, Oktober 7, 2022

POL-BOR: Heek-Nienborg – Unverantwortlich / Sperrmüll angezündet

Top Neuigkeiten

Heek-Nienborg (ots) –

Seit Wochen warnen die Feuerwehren und Wetterdienste aufgrund der Trockenheit vor der herrschenden Wald- sowie Flächenbrandgefahr. In Brandenburg müssen ganze Ortschaften vor Bränden in Sicherheit gebracht werden – und was machte ein 35 Jahre alter Gronauer? Er bringt seinen Sperrmüll auf eine Hoffläche in der Nienborger Bauerschaft Wichum und entzündet bei starken Winden und nach stärkeren Böen seinen Unrat, nur wenige Meter von Bäumen und einem Maisfeld entfernt: Unverantwortlich. Rund zehn Meter in die Höhe schlugen die Flammen, um dann in Qualm mit reichliche Funken überzugehen. Die Feuerwehr löschte den Brand. Glücklicherweise ist nicht mehr passiert. Nun erwartet den Mann ein Verfahren. (db)

Kontakt für Medienvertreter:

Kreispolizeibehörde Borken
Pressestelle
(db) Dietmar Brüning (mh) Markus Hüls (to) Thorsten Ohm (fr) Frank
Rentmeister
Telefon: 02861-900-2222
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel