23.9 C
Münster
Dienstag, August 9, 2022

POL-COE: Lüdinghausen, B58/ Verletzte bei Unfall

Top Neuigkeiten

Coesfeld (ots) –

Gegen 15.15 Uhr sind am Dienstag (10.05.22) zwei Autos an der B58 zusammengestoßen. Ein 39-jähriger Autofahrer aus Herne befuhr die K8 aus Richtung Olfen kommend in Fahrtrichtung Dülmen. Er beabsichtige, die B58 zu überqueren. Aufgrund eines Stopp-Schildes hielt der Mann. Als er anfuhr kam es zur Kollision mit dem Auto einer 74-jährigen Dortmunderin, die in Richtung Haltern unterwegs war. Mit in ihrem Fahrzeug saß ein 83-jähriger Mann aus Dortmund. Die Frau und ihr Beifahrer erlitten schwere, der 39-Jährige aus Herne leichte Verletzungen. Mit Rettungswagen kamen alle in Krankenhäuser. Die Feuerwehr Lüdinghausen war ebenfalls im Einsatz und streute ausgelaufene Betriebsstoffe ab. Die Kreuzung war während der Unfallaufnahme gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Coesfeld
Pressestelle

Telefon: 02541-14-290 bis -292
Fax: 02541-14-195
http://coesfeld.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Coesfeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel