POL-D: Gaststättenkontrolle in Flingern – Illegales Spielcasino ausgehoben – Kokain, Spielgeräte und Bargeld beschlagnahmt – Festnahme – Ermittlungen dauern an

0
44

Düsseldorf (ots) –

Gaststättenkontrolle in Flingern – Illegales Spielcasino ausgehoben – Kokain, Spielgeräte und Bargeld beschlagnahmt – Festnahme – Ermittlungen dauern an

Bei einer gemeinsamen Routinekontrolle von Stadt und Polizei einer „Sports-Bar“ am Freitagabend (14.10.) in Flingern stießen die Einsatzkräfte auf ein illegales Spielkasino und auf einen mutmaßlichen Drogenumschlagplatz. Hinter einer Geheimtür (siehe Foto) befanden sich in einem separaten Raum elf Geldspielautomaten in vollem Betrieb. Außerdem entdeckten die Ermittler mehrere Hundert Gramm Kokain und andere Drogen sowie Drogenutensilien. Die 42-jährige Angestellte der „Bar“ wurde zunächst vorläufig festgenommen. Sie wurde am Wochenende unter Auflagen wieder entlassen. Ermittelt wird wegen illegalen Glückspiels und wegen Handels mit nicht geringen Mengen Kokain.

Gegen 18 Uhr statteten Stadt und Polizei der „Bar“ an der Bruchstraße einen Besuch ab. Während der Kontrolle am Tresen hörten die Einsatzkräfte aus einem Hinterzimmer Geräusche von Spielautomaten. Nachdem sie eine mit Leergutkisten getarnte Geheimtür (siehe Fotos) zu dem Hinterraum öffneten, endeckten sie elf Geldspielautomaten. Ein Mann spielte. Die anderen Geräte waren jedoch auch in Betrieb. Über die Staatsanwaltschaft Düsseldorf wurde ein Durchsuchungsbeschluss angeregt. Der zuständige Richter ordnete die Durchsuchung aller Räume an. Hierbei wurden Drogen (etwa 500 Gramm Kokain, Drogenutensilien, Dealgeld) gefunden und beschlagnahmt. Zudem stellten die Beamten aus den Automaten mehrere Tausend Euro Bargeld sicher. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
https://duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots