POL-DN: Nach Unfall: Sachschaden in Höhe von rund 50.000 Euro

0
272

Nörvenich (ots) –

Auf der L495 bei Nörvenich-Rath hat es am Sonntag einen schweren Unfall gegeben. Eine Person wurde dabei verletzt. Es entstand ein hoher Sachschaden.

Gegen 01:40 Uhr befuhr ein 32-Jähriger aus Düren die L495 in Fahrtrichtung Nörvenich. Aus bislang ungeklärter Ursache kam der Mann dann nach rechts von der Fahrbahn ab. Hier kollidierte der Wagen frontal mit einem Baum. Der 32 Jahre alte Mann wurde dabei leicht verletzt. An seinem Wagen entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 50.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots