5.3 C
Münster
Donnerstag, September 29, 2022

POL-DN: Tödlicher Unfall auf B57

Top Neuigkeiten

Strom-Wärmekraftwerke: De...

Deutsche Edelfisch DEG Gm...

Gesundheitsexperte Prof. ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf...

Linnich (ots) –

Auf der B57 bei Linnich hat es am Sonntag gegen 18:30 Uhr einen tödlichen Unfall gegeben. Ein 63-jähriger Motorradfahrer aus Linnich kam dabei ums Leben. Ein 30 Jahre alter Autofahrer aus Düren wurde leicht verletzt.

Der 63-Jährige war auf der Bundesstraße mit seinem Motorrad in Fahrtrichtung Linnich unterwegs. Am Ortseingang Linnich fuhr er aus bisher ungeklärter Ursache auf ein vor ihm wartendes Auto auf. Der Motorradfahrer stürzte in der Folge, rutschte mehrere Meter über den Boden und prallte schließlich gegen einen Strommast. Er verstarb noch vor Ort an seinen Verletzungen. Der 30-jährige Autofahrer verletzte sich leicht. Er wurde zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.
Für die Dauer der Unfallaufnahme war die B57 zwischen Mahrstraße und Gereonsweiler gesperrt. Insgesamt entstand ein Sachschaden im unteren fünfstelligen Eurobereich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Düren
Pressestelle

Telefon: 02421 949-1100
Fax: 02421 949-1199

Original-Content von: Polizei Düren, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

Strom-Wärmekraftwerke: De...

Deutsche Edelfisch DEG Gm...

Gesundheitsexperte Prof. ...

FW-MH: Verkehrsunfall auf...

FW-OB: Gasaustritt an ein...