POL-DO: Diensthund Jack erfolgreich – Polizei nimmt zwei Einbrecher fest

0
131

Dortmund (ots) –

Lfd. Nr.: 1374

Die Polizei konnte in der Nacht zu Freitag, 16.12., mit Unterstützung von Jack zwei Firmeneinbrecher festnehmen. Ein Tatverdächtiger wurde durch einen Biss verletzt.

Um 3.43 Uhr erhielten die Beamten den Einsatz Einbrecher auf einem Firmengelände in der Gernotstraße. Bei Eintreffen flüchteten zwei Personen auf ein benachbartes Grundstück. Von dort versuchte einer der beiden über einen Zaun in westliche Richtung zu fliehen. Diensthund Jack nahm die Verfolgung auf und stellte den Einbrecher. Der Mann wurde dabei durch einen Biss leicht verletzt.

Die Polizisten konnten den Komplizen auf einer Ladefläche eines abgestellten LKWs festnehmen.

Bei den Festgenommenen handelt es sich um einen 43-jährigen und einen 47-jährigen Mann. Die Beamten brachten beiden in das Polizeigewahrsam.
Die Ermittlungen, auch zur möglichen Beute, dauern an.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Dortmund
Gunnar Wortmann
Telefon: 0231/132-1028
https://dortmund.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizei Dortmund, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots