POL-DU: Polizei informiert per Zoom zum Einbruchschutz

0
41

Duisburg (ots) –

Die dunkle Jahreszeit hat begonnen. Gerade jetzt nutzen viele Einbrecher den Schutz der Dunkelheit um Beute zu machen. Schützen Sie sich. Wie? Das erklärt Ihnen das Team der Kriminalprävention und gibt Tipps auch zu günstigen Varianten des Einbruchschutzes. Dafür müssen Sie nicht einmal ihr Haus verlassen. Treffen Sie sich virtuell mit unseren Experten: Wählen Sie sich dazu am Mittwoch (12. Oktober/13 Uhr) in unsere Zoom-Konferenz ein. Der virtuelle Konferenzraum wird ab 12:55 Uhr freigeschaltet.

ZUGANGSDATEN:

Meeting-ID: 784 019 4768
Kenncode: 713874

Für die Teilnahme ist die temporäre Installation des ZOOM-Client notwendig. Bei Problemen mit dem Zugang, melden Sie sich bitte unter der Rufnummer 0203 280 4764.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots