POL-DU: Röttgersbach: Unbekannte schlachten geparktes Auto aus

0
87

Duisburg (ots) –

Als ein Mann (30) am Montagabend (17. Juni, 22:10 Uhr) zu seinem auf der Fahrner Straße geparkten Auto zurückkehrte, traute er seinen Augen nicht: Unbekannte hatten alle Räder sowie den Airbag und die Mittelkonsole entwendet.

Den verständigten Polizisten schilderte der 30-Jährige, dass er seinen schwarzen Audi A6 Kombi am gleichen Tag um 19 Uhr auf einem Parkplatz gegenüber des evangelischen Krankenhauses Duisburg-Nord geparkt und verschlossen hatte.

Das Kriminalkommissariat 35 hat die Ermittlungen aufgenommen. Wenn Sie am Montagabend verdächtige Feststellungen gemacht haben oder sogar Hinweise zu den Tätern oder dem Verbleib des Diebesgutes geben können, melden Sie sich bei der Polizei unter der Rufnummer 0203 2800.

Journalisten wenden sich mit Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
– Pressestelle –
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 280 -1041, -1045, -1046, -1047
Fax: 0203 280 1049
E-Mail: [email protected]
https://duisburg.polizei.nrw

außerhalb der Bürodienstzeiten:
Polizei Duisburg
Telefon: 0203 2800

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots