POL-EU: Öffentlichkeitsfahndung mit Fotos: Aufgefundenes Diebesgut – Wem gehört die Beute?

0
44

Euskirchen (ots) –

Im Rahmen eines Einsatzes nach einem Diebstahl konnten zwei Tatverdächtige (36 und 53 Jahre) in Euskirchen-Elsig angetroffen werden.

Das bei ihnen aufgefundene Diebesgut konnte bisher nicht zugeordnet werden.

Es ist zur vermuten, dass es aus anderen Taten stammt.

Der oder die Tatorte könnten dabei Euskirchen-Stadt oder andere Ortsteile gewesen sein.

Fotos im Anhang.

Besitzer werden gebeten, sich bei der Polizei Euskirchen zu melden. Telefonisch unter 02251 799-570 oder 02251 799-0 oder per Email an [email protected]

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: [email protected]

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots