POL-GE: 63-Jähriger vermisst – die Polizei bittet um Hilfe

0
121

Gelsenkirchen (ots) –

Die Polizei bittet bei der Suche nach einem vermissten 63-Jährigen um Mithilfe der Bevölkerung. Der Mann war zuletzt um 8.30 Uhr am Montagmorgen, 21. November 2022, an seiner Wohnanschrift an der Cranger Straße in Erle gesehen worden. Der Vermisste ist circa 1,70 bis 1,75 Meter groß, schlank, hat kurze graue Haare, einen grauen Oberlippenbart und trägt eine schwarze Brille. Er war mit einer blauen Jeans, einer grau-schwarzen Winterjacke, schwarzen Schuhen sowie einer grauen Mütze bekleidet. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort des 63-jährigen Gelsenkircheners machen? Hinweise bitte an das Kriminalkommissariat 11 unter der Rufnummer 0209 365 7112, an die Kriminalwache unter 0209 365 8240 oder an die Leitstelle unter 0209 365 2160. Ein Foto des Vermissten finden Sie im Downloadbereich.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gelsenkirchen
Merle Mokwa
Telefon: +49 (0) 209 365-2010 bis 2015
E-Mail: [email protected]
https://gelsenkirchen.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Gelsenkirchen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots