4.6 C
Münster
Freitag, September 30, 2022

POL-GM: Kollision zwischen Krad und Auto

Top Neuigkeiten

FW-OB: Brandwache nach La...

FW Gangelt: Jederzeit ver...

WECONOMY kürt die zehn in...

FW-BOT: Kellerbrand in ei...

Lindlar (ots) –

Bei einer Kollision mit einem Auto hat sich ein 69-jähriger Motorradfahrer am Mittwochnachmittag (11. Mai) schwere Verletzungen zugezogen.
Der 69-jährige Wipperfürther fuhr um 16:05 Uhr mit seinem Motorrad auf der L 129 aus Altenlinde kommend in Fahrtrichtung Jörgensmühle. Vor ihm fuhr, in einem schwarzen Seat, eine 30-jährige Lindlarerin. Diese beabsichtigte in Höhe Süttenbach nach links auf ein Grundstück abzubiegen. Zeitgleich scherte der 69-Jährige mit seinem Krad aus, um die Seatfahrerin zu überholen. Dabei kam es zur Kollision. Der 69-Jährige zog sich bei dem Unfall schwere Verletzungen zu; ein Rettungswagen brachte ihn zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus. An den beiden Fahrzeugen entstand nicht unerhebliche Sachschaden.

Rückfragen von Pressevertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis
Monika Treutler
Telefon: 02261 8199 652
E-Mail: [email protected]
https://oberbergischer-kreis.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Oberbergischer Kreis, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel

FW-OB: Brandwache nach La...

FW Gangelt: Jederzeit ver...

WECONOMY kürt die zehn in...

FW-BOT: Kellerbrand in ei...

TIMETOACT GROUP baut Appl...