14.3 C
Münster
Freitag, Mai 20, 2022

POL-GT: Landrat Adenauer begrüßt Polizeidirektor Holger Meier als neuen Abteilungsleiter der Kreispolizeibehörde Gütersloh

Top Neuigkeiten

Gütersloh (ots) –

Kreis Gütersloh (FK) – Ende Mai wird Polizeidirektor Holger Meier die Funktion des Abteilungsleiters der Kreispolizeibehörde Gütersloh übertragen. Damit beerbt Polizeidirektor Meier den Ende März 2022 in den Ruhestand verabschiedeten Leitenden Polizeidirektor Christoph Ingenohl. „Abermals ist es uns gelungen die Spitze der Polizei Gütersloh mit einem sehr erfahrenen Polizisten zu besetzen. Ich freue mich, die vertrauensvolle Zusammenarbeit der Vorjahre mit Polizeidirektor Meier in neuer Funktion fortzusetzen.“ ,so Landrat Sven-Georg Adenauer.

Mit dem 56-Jährigen kommt nicht nur ein äußerst erfahrener Polizist in den Kreis Gütersloh, sondern auch ein Kenner des Kreises und der Region.
Der gebürtige Bielefelder hat seine Karriere im mittleren Dienst der Polizei Nordrhein-Westfalen an der Polizeischule Schloß Holte-Stukenbrock begonnen. Nach dem Aufstieg in den gehobenen Dienst (1990-1993) folgte ab 2000 der Aufstieg in den höheren Dienst der Polizei NRW. Nach einer ersten Verwendung im höheren Dienst als Leiter im Bereich der Kriminalitätsangelegenheiten im Abteilungsstab des Polizeipräsidiums Bielefeld war er von 2005 bis 2008 Leiter der Abteilung Zentrale Kriminalitätsbekämpfung im Kreis Gütersloh, bzw. Direktionsleiter Kriminalität, nach der Neuorganisation der Kreispolizeibehörden im Jahr 2007.
Anschließend leitete er von 2008 bis 2014 die Kriminalinspektion 2 des Polizeipräsidiums Bielefeld und zeitweise zugleich den in Bielefeld ansässigen Staatsschutz.

Von 2014 bis 2016 zog es den Herforder anschließend zum Landesamt für Ausbildung, Fortbildung und Personalangelegenheiten. Dort leitete er am Standort Münster das Dezernat 34 der Landesoberbehörde.

2016 ging er zurück in den Geburtsort. In Bielefeld leitet er seitdem den Ständigen Stab. Eine Dienstelle, welche sich innerhalb der Direktion Gefahrenabwehr- und Einsatz um die Vor- bzw. Nachbereitung besonderer Einsatzlagen der Polizei kümmert.
In dieser Funktion vertrat er den Direktionsleiter Gefahrenabwehr und Einsatz und hat als Polizeiführer auch überörtliche Lagen geführt.
„Mit meiner Rückkehr in die Kreispolizeibehörde Gütersloh schließt sich für mich ein Kreis. Ich habe das feste Ziel, die erfolgreiche Arbeit meiner Vorgänger gemeinsam mit den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Kreispolizeibehörde fortzusetzen.“, so der baldige Abteilungsleiter PD Meier.

Rückfragen bitte an:

Polizei Gütersloh
Pressestelle Polizei Gütersloh
Telefon: 05241 869-2271
E-Mail: [email protected]
Internet: https://guetersloh.polizei.nrw/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_gt
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.gt/

Original-Content von: Polizei Gütersloh, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots

- Advertisement -spot_img
- Advertisement -spot_img

Neueste Artikel