POL-HA: Streifenwagen angespuckt – Unbekannte zeigen respektloses und ekelerregendes Verhalten

0
31

Hagen-Altenhagen (ots) –

Am Dienstagnachmittag (17.10.2022) spuckte eine unbekannte Person in Altenhagen gegen die Seitenscheibe eines Streifenwagens. Als die Beamten während des Spätdienstes in der Friedensstraße Ermittlungen wegen einer Unfallflucht durchführten, parkten sie den Streifenwagen dort am Straßenrand. Etwa zehn Minuten später kamen sie zurück und mussten feststellen, dass jemand in ihrer Abwesenheit gegen den Streifenwagen gespuckt hatte. Sie entfernten den Speichel von der Scheibe. Die Verständnislosigkeit für dieses ekelerregende und respektlose Verhalten der unbekannten Person blieb zurück. (sen)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: [email protected]

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots