POL-HA: Unbekannte graben Löcher in Urnengräber

0
78

Hagen-Kuhlerkamp (ots) –

Am Sonntag (14.07.) verständigte ein 41-Jähriger die Polizei, weil Unbekannte in dem Grab seines Vaters auf einem Friedhof in der Kuhlestraße gegraben haben. Dem Herdecker ist gegen 16 Uhr aufgefallen, dass sich an dem Grab seines Vaters im Ruheforst Löcher befinden. Vermutlich waren die unbekannten Täter auf der Suche nach Edelmetallen. Die Polizeibeamten konnten an insgesamt drei Grabstätten Löcher im Boden feststellen. Sie leiteten ein Strafverfahren wegen Störung der Totenruhe ein. Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 02331 986 2066 zu melden. (qua)

Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Telefon: 02331 986 15 15
E-Mail: [email protected]

Homepage: https://hagen.polizei.nrw
Facebook: https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
X: https://twitter.com/polizei_nrw_ha
Instagram: http://www.instagram.de/polizei.nrw.ha
WhatsApp-Kanal: https://url.nrw/WhatsAppPolizeiNRWHagen

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots