POL-HF: Zigarettenautomat zerstört- Explosion in der Nacht

0
145

Herford (ots) –

(sls) Eine Anwohnerin des Birkenweges meldete am Mittwochmorgen (4.1.) einen völlig zerstörten Zigarettenautomaten im Einmündungsbereich des Erlenwegs. Die Zeugin teilte mit, dass sie in der Nacht gegen 03.00 Uhr einen lauten Knall wahrgenommen hat, diesen jedoch übriggebliebenen Silvesterböllern zugeordnet hat. Erst am Morgen stellte sie gegen 06.00 Uhr den beschädigten Automaten fest. Erste Ermittlungen ergaben, dass bislang unbekannte Personen eine Explosion durch bislang unbekanntes Sprengmittel verursachten. Der Automat wurde vollständig zerstört. Einzelne Teile des Automaten, sowie mehrere Zigarettenschachteln lagen verstreut auf dem anliegenden Gehweg. Der Sachschaden wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei ist auf der Suche nach weiteren Zeugen, die Angaben zur Zerstörung des Automaten in der Nacht machen können. Hinweise werden unter der Telefonnummer 05221-8880 entgegen genommen.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots