POL-HF: Zusammenstoß mit geparkten Pkw- Rollerfahrer leicht verletzt

0
95

Bünde (ots) –

(sls) Auf der Gerhart-Hauptmann-Straße in Bünde kam es am frühen Montagabend zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 16-jähriger Rollerfahrer aus Hüllhorst leicht verletzt wurde. Der Jugendliche war gegen 17.55 Uhr mit seiner Peugeot auf der Gerhart-Hauptmann-Straße in Richtung Bünde-Dünne unterwegs. In Höhe der Hausnummer 72 übersah der Hüllhorster einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Opel Corsa. Er stieß gegen die hintere linke Seite des Opel und stürzte anschließend mit dem Roller zu Boden. Hierbei verletzte sich der 16-Jährige im Bein- und Bauchbereich, so dass er mit dem Rettungswagen in ein Herforder Krankenhaus gebracht wurde. Der Sachschaden an beiden Fahrzeugen wird auf ca. 2.000 Euro geschätzt. Die Mutter des Jugendlichen kümmerte sich um die Sicherung und Abtransport des beschädigten Rollers. Für die Dauer der Unfallaufnahme wurde die Straße im Bereich der Unfallstelle gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: [email protected]

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots