POL-HX: 17-Jähriger bei Unfall verletzt

0
54

Bad Driburg (ots) –

Bei einem Unfall in Bad Driburg wurde ein junger Motorradfahrer verletzt, so dass er in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden musste.

Der Zusammenstoß ereignete sich am Dienstag, 7. Februar, gegen 20 Uhr auf dem Konrad Adenauer-Ring. Eine 65-Jährige fuhr mit ihrem Skoda auf dem Konrad-Adenauer-Ring in Fahrtrichtung Dringenberger Straße, um nach links auf den Parkplatz eines Lebensmittel-Marktes abzubiegen. Dabei bemerkte sie einen 17-Jährigen, der ihr auf einem Kleinkraftrad entgegen kam, nicht rechtzeitig. Bei Abbiegen kam es dann zum Zusammenstoß.

Das Kleinkraftrad prallte in die hintere rechte Seitentür des Autos. Dadurch zog sich der 17-Jährige Verletzungen zu, die in einem Krankenhaus behandelt werden mussten. An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt mehr als 6.000 Euro. /nig

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
– Presse- und Öffentlichkeitsarbeit –
Bismarckstraße 18
37671 Höxter

Telefon: 05271 / 962 -1521
E-Mail: [email protected]
https://hoexter.polizei.nrw/

Ansprechpartner außerhalb der Bürozeiten:
Leitstelle Polizei Höxter
Telefon: 05271 962 1222

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Höxter, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots