POL-KLE: Emmerich – Verkehrsunfall: Autofahrer stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss

0
112

Emmerich (ots) –

Am Dienstag (17. Januar 2023), gegen 22:00 Uhr erhielt die Leitstelle der Kreispolizeibehörde Kleve, Kenntnis über einen Verkehrsunfall auf dem Nollenburgerweg, in Emmerich. Als die Streifenwagenbesatzung am Einsatzort eintraf, fanden Sie einen schwarzen BMW im Vorgarten eines Hauses vor.

Bei der durchgeführten Verkehrsunfallaufnahme wurde auch der 32-jährige Fahrzeugführer kontrolliert, welcher angab, vor Fahrtbeginn Alkohol und Drogen konsumiert zu haben. Der anschließend freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest sowie ein Drogenvortest fielen positiv aus. Den Mann, welchem auf der Polizeiwache durch den diensthabenden Arzt eine Blutprobe entnommen wurde, erwartet nun ein Strafverfahren. Bei dem Unfall wurde die Front des Fahrzeugs sowie eine Mauer, ein Zaun, die Hausfassade und ein Kellerfenster beschädigt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Kleve
Pressestelle Polizei Kleve
Telefon: 02821 504 1111
E-Mail: [email protected]
https://kleve.polizei.nrw/

Besuchen Sie uns auch auf Facebook und Twitter:
https://www.facebook.com/polizei.nrw.kle

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Kleve, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots