POL-KR: Winterzeit ist Einbruchszeit: Aktionswochenende „Riegel vor“ in der Mediothek Krefeld

0
27

Krefeld (ots) –

Jedes Jahr im Herbst, wenn die Tage deutlich kürzer werden, nehmen die Wohnungseinbrüche auch in Krefeld wieder zu. Am Freitag, 28. Oktober (von 10-16 Uhr) und am Samstag, 29. Oktober 2022 (von 10-14 Uhr) werden die Experten des Kriminalkommissariats Kriminalprävention und Opferschutz mit einem Infostand in der Mediothek Krefeld (Theaterplatz 2, 47798 Krefeld) vertreten sein.

Im Rahmen der Kampagne „Riegel vor!“ der Polizei NRW klären die Experten über Einbruchschutz privater Wohnobjekte auf. Die polizeilichen Berater Michael Müller, Frank Ishorst und Eden Nickel geben dort Tipps zu sicherheitsbewusstem Verhalten und technischen Sicherungsmöglichkeiten für das Zuhause und beantworten Fragen rund um das Thema „Einbruch“.
Es besteht auch die Möglichkeit, individuelle und ausführliche kostenfreie Beratungstermine mit den Polizeimitarbeitern zu vereinbaren. Diese Termine finden entweder direkt im privaten Bereich oder in den Diensträumen des Kriminalkommissariates Kriminalprävention / Opferschutz auf der Hansastr. 25 statt.
An Werktagen zwischen 7 und 15:30 Uhr können Bürgerinnen und Bürger sich zudem über das Beratungstelefon unter der Telefonnummer 02151 – 634 4920 einen Termin für eine persönliche Beratung geben lassen. (370)

Rückfragen von Journalisten bitte an:

Polizeipräsidium Krefeld
Pressestelle: 02151 634 1111
oder außerhalb der Bürozeiten: Leitstelle 02151 634 0
E-Mail: [email protected]
https://krefeld.polizei.nrw/
Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite
http://www.facebook.com/Polizei.NRW.KR

Original-Content von: Polizeipräsidium Krefeld, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots