POL-ME: Polizei sucht nach vermisstem 53-Jährigen – Monheim am Rhein – 2301103

0
78

Mettmann (ots) –

Die Polizei sucht nach einem 53-jährigen Mann aus Monheim am Rhein der seit Donnerstag (26. Januar 2023) aus einem Seniorenwohnheim am Ernst-Reuter-Platz abgängig ist.

Zuletzt wurde Gregor K., der auf eine tägliche Medikamenteneinnahme angewiesen ist, am Donnerstag gegen 14 Uhr gesehen. Der Vermisste könnte zu Fuß oder mit dem ÖPNV unterwegs sein.

Gregor K. kann wie folgt beschrieben werden:

– 1,83 m groß
– schlanke Figur
– trägt eine schwarze Jogginghose
– trägt einen weißen Pulli mit schwarzer Aufschrift
– trägt eine schwarze Winterjacke mit silbernen Reflektoren sowie
vermutlich schwarze Sportschuhe

Die Polizei bittet um die Unterstützung der Öffentlichkeit: Wer hat Gregor K. seit dem 26. Januar gesehen und kann Angaben zu seinem aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise werden von der Wache in Monheim am Rhein unter 02173 9594-6350 sowie von jeder anderen Polizeidienststelle und unter dem Notruf 110 entgegen genommen.

Die Öffentlichkeitsfahndung ist ebenso im Fahndungsportal NRW unter https://polizei.nrw/fahndung/97185 zu finden.

Rückfragen von Medienvertretern/Journalisten bitte an:

Kreispolizeibehörde Mettmann
– Polizeipressestelle –
Adalbert-Bach-Platz 1
40822 Mettmann

Telefon: 02104 / 982-1010
Telefax: 02104 / 982-1028

E-Mail: [email protected]

Homepage: https://mettmann.polizei.nrw/
Facebook: http://www.facebook.com/Polizei.NRW.ME
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_me

Original-Content von: Polizei Mettmann, übermittelt durch news aktuell
Quelle: ots